Historisches

Die Gründerversammlung der Landjugend Tettnang fand am 25.11.1949 im Gasthaus “Krone” in Tettnang statt. Die Gründungsmitglieder waren Anton Arnegger und Lina Elbs.

Mit Stolz schauen wir auf nun mehr über 65 Jahre Landjugend Tettnang zurück. In dieser langen Zeit gab es natürlich nicht nur Hochs, sondern auch Tiefs, die man jedoch gemeinsam unbeschadet überstanden hat. Dies ist ein Zeichen dafür, dass sich die Mühen und Anstrengungen der vergangenen Jahre gelohnt haben. Um so eine lange Zeit bestehen zu können, ist es enorm wichtig, auf die Ideen und Wünsche der Jugend einzugehen, die sich im Laufe der Zeit verändert haben. Dabei darf man die Bereitschaft der Mitglieder, an allen Aktivitäten tatkräftig mitzuwirken, nicht vergessen.

Unsere wöchentlichen Gruppenabende werden nach wie vor, von allen Mitgliedern gemeinsam abwechslungsreich gestaltet. Auch wenn sich das Programm etwas verändert hat, verfolgt man dennoch das gleiche Ziel wie vor rund 65 Jahren:

GEMEINSAM SPAß ZU HABEN